Beschreibung

HG 2000
Der HG 2000 von HayGain hat ausreichend Kapazitäten, um in einem Arbeitsgang einen kompletten Heuballen zu bedampfen. Da es sich um ein äußerst starkes Gerät handelt, dauert der Vorgang von der Zufuhr des kalten Wassers bis zur Bedampfung des Heus nur 60 Minuten. Der HG 2000 hat 2,9 kW und verfügt über einen 8-l-Boiler mit Sicherheitsvorrichtungen. Er misst 145 x 82 x 75 cm.

Heu bedampfen
Indem Sie Heu bedampfen, unterstützen Sie die Gesundheit Ihres Pferdes. Die Bedampfung von Heu mit dem HayGain ist die effektivste Lösung, um allergische Reaktionen von Pferden auf Staub, Pilzsporen, Bakterien und Milben im Heu zu bekämpfen. Die einzigartige HayGain-Methode ist ein patentiertes System zur Verteilung von Wasserdampf. Die Flüssigkeit befindet sich in einem komplett abgeschlossenen Behälter mit einem speziell für diesen Zweck von HayGain entwickelten und produzierten Stromgenerator.

Atemwegsinfektionen
80 % der Pferde in Ställen leiden gelegentlich an Infektionen der Luftwege. Im Heu vorhandene Allergene, Schimmel und/oder Bakterien können Atemwegsinfektionen wie RAO/COPD oder IAD verursachen. Solche Infektionen führen unweigerlich zu verminderten Leistungen und manchmal sogar zu chronischen Symptomen. 1 von 6 Pferden oder Ponys leidet an Atemwegserkrankungen mit bleibenden Folgen für Gesundheit und Leistung. Heu ist dabei einer der großen Verursacher für die Entstehung von Atemwegsproblemen bei Pferden und Ponys und hat somit einen direkten Einfluss auf die Sauerstoffaufnahme.

Spezifikationen

Abmessungen
145 x 82 x 75 cm
Gewicht 75 kg (Behälter & Bedampfer)
Kapazität 1 ganzer Heuballen
Isolationsgrad Doppelwandig und thermisch isoliert
Rahmen Aufgrund seines schrägen Rahmens ist das Einbringen des Heuballens mit minimalem Hebeaufwand verbunden.
Anschlüsse Messing und Edelstahl
Boiler 2,9 kW, 8 l, mit Sicherheitsvorkehrungen, Kapazitätsanzeige und Schnellverschlüssen für den Dampfanschluss
Beständigkeit Wetter- und UV-beständig
Dampfzyklus Ca. 60 Minuten